Neuer Service!

ERWEITERTE ÖFFNUNGSZEITEN: Arbeitnehmersprechstunde

Dienstag und Donnerstag von 18.00 bis 19.30h
Mittwoch und Freitag 12.00 bis 13.00h

offene Akut/Notfallsprechstunde 10.30–11.00h mit kurzer Sprechzeit

nach telefonischer Voranmeldung garantieren wir
max. 15 Minuten Wartezeit

Mai 2017

Seit Mai diesen Jahres wird unser ärztliches Arbeiten vom Arzt im Praktischen Jahr David Sonntag unterstützt. Wir freuen uns, dass sich Herr Sonntag für unsere  Lehrpraxis entschieden hat. Er wird hier unter unserer Anleitung Patienten untersuchen und behandeln.

Praxiseingang

Unser Praxisurlaub

Liebe Patienten! Unsere Praxis bleibt
an folgenden Tagen geschlossen:

Praxisurlaub Ostern 2017: 18. und 19. April
Praxisurlaub Sommer 2017: 24. Juli bis 04. August
Praxisurlaub Herbst 2017: 23. bis 27. Oktober
Praxisurlaub Weihnachten 2017: 27. bis 29. Dezember

Vertretung Praxis Dres Storck und Schmülling,
Dankwartstrasse 1 in 50354 Hürth-Hermülheim

Über die jeweilige Vertretung informiert Sie auch
unsere Ansage unter: 02233-710 110

Seit WS 2016/17

Dr. Schlochtermeier wird Lehrbeauftragter für Psychosomatik der Universität zu Köln.

Ausbildungspraxis

Seit September 2015

Dr. Schlochtermeier wird Lehrbeauftragter für Allgemeinmedizin der Universität zu Köln (und jetzt neu: Wir sind eine akademische Lehrpraxis auch für PJ-Studenten)

Praxis_Sunneschinn

Praxis im Sunneschinn!

imGespraech

Bundesgesundheitsminister

Dr. Schlochtermeier im Gespräch mit Hermann Gröhe, Bundes-Gesundheitsminister

September 2015

nach Anwendung in der eigenen Praxis Four-Habits Trainer einer Ärztegruppe in Köln

Sommer 2015

Frau Ferrauti beendet 2 Wochen Intensivkurs Sportmedizin in Damp erfolgreich

TagdesHausarztes

Tag des Hausarztes

Am Tag des Hausarztes beteiligten wir uns am Projekt des Hausartzverbandes „6 Minuten für Ihre Gesundheit“ auf der Schildergasse in Köln

Frühjahr 2015

Dr. Schlochtermeier nimmt erfolgreich an der Co-Train DFG-Studie (Uni Düsseldorf, Witten-Herdecke und Köln) mit Professor Pål Gulbrandsen (Universität Oslo) teil und erlernt „Four-Habits: Ansatz für effektive klinische Patienten-Kommunikation“