Leistungen auf einen Blick

  • Teilnahme an den Hausarztverträgen der „hausarztzentrirten Versorgung“ (HzV) aller gesetzlichen Kassen
  • Gesundheitsuntersuchung ab 35 für Frauen und Männer (alle 2 Jahre)
  • Krebsvorsorge für Männer ab 45 (jährlich)
  • Hautkrebsscreening ab 35 oder je nach Krankenkasse (alle 2 Jahre)
  • Jugendgesundheitsuntersuchung (12.-14. Lebensjahr)
  • Laboruntersuchungen
  • Koordinierende Praxis in den Chroniker-Programmen der Krankenkassen (DMP Diabetes, COPD, Asthma und KHK)
  • Internistische Diagnostik: EKG, Belastungs-EKG, Lungenfunktionstest, Langzeit-EKG und Blutdruckmessung,
    Ultraschall der Bauchorgane und der Schilddrüse. Als reine privatärztliche Leistung auch Farbduplexuntersuchungen
    der Halsgefäße (Doppler Karotiden) und anderer Arterien und Venen.
  • Impfungen nach STIKO (Kassenleistung) und Indikations-/Reiseimpfungen (ggf. eingeschränkte Kassenleistung)
  • Vor- und nachstationäre Behandlung bei ambulanten Operationen auf Zuweisung
  • Hausbesuche bei medizinischer Notwendigkeit/geriatrische Betreuung

Zusatzleistungen auf Wunsch (Selbstzahler/privat)

  • Atteste und Bescheinigungen
  • Wunschlabor
  • Intervall-Check-up (jährlich)/Check-up auf Wunsch
  • Vorsorgeultraschall Bauch, Becken und Schilddrüse
    (bis 10mHz) mit modernsten Farbduplexuntersuchengen der Gefäße
  • Lungenfunktionsuntersuchungen für Raucher
  • ABI-Messung: Risikoscreening Gefäßkrankheiten
  • Sportmedizinische Untersuchungen/Trainigsberatung
  • Präventionsberatung Lebensstilveränderung
  • Reise- und Reiseimpfberatung
  • Vekehrsmedizinische Untersuchungen (Führerschein)

Palliativmedizin

  • Gestaltung der letzten Lebensphase im ambulanten Bereich
  • Symptomkontrolle bei nicht mehr heilbaren, fortgeschrittenen Erkrankungen
  • Verbesserung und /oder Erhalt von Lebensqualität
  • Zusammenarbeit mit ambulantem Pflegedienst, qualifiziertem Palliativarzt (QPA), ambulantem Hospizdienst, Palliativstationen (Palliativnetz südlicher Erftkreis)

Naturheilverfahren

  • Vitaminaufbaukuren/Eigenblutbehandlung
  • Neuraltherapie
  • Phytotherapie
  • Komplementäre Tumortherapie
  • Symbioselenkung und mikrobiologische Therapie